nachlassberatung.jpg

nachlassberatung

Der Nachlass erträgt keine Nachlässigkeit.

Beim Thema Erben und Nachlass gilt wie bei der Gesundheit: Vorsorge ist besser als heilen. Umgesetzt auf den Nachlass bedeutet dies nichts anderes als, dass es klarer Regeln und Abmachungen bedarf. Diese Abmachungen sollten in einem schriftlichen Vertrag münden, zum Beispiel einem notariell beglaubigten Ehe- und Erbvertrag. Eine Nachlassplanung kann nicht mittels "copy - paste" von Lehrbüchern und Internet zusammengestückelt werden, sondern erfordert profunde Kenntnisse der Materie.

Wir begleiten Sie gerne bei diesem Prozess,

  • übernehmen Willensvollstreckermandate

  • und stellen uns auch als Erbenvertreter zur Verfügung.

Durch den Einbezug von Mediation sind wir in diesem anspruchsvollen Umfeld in der Lage, die Prozesse in einer zielorientierte Struktur einzubetten.